Zu verschenken

April 20, 2014

0

Ohai Menschen, bei mir fliegen gerade kistenweise Bücher, die ich nicht mehr brauche/lese/rumstehen haben will.  Da eins auf Amazon nix mehr dafür kriegt, würde ich sie jetzt einfach gegen real anfallende Porto- und Verpackungskosten verschenken. Teilen ist eh das neue Haben und sharing is caring! Kommunismus!!1! (Es sei denn, ihr möchtet mir noch was dafür […]

Posted in: Alltagszeugs, Bücher

Was vom Sommer bleibt? Enttäuschung.

March 31, 2014

0

Eigentlich wollte ich nur kurz den Titel des Buches lesen, weil das Design ihn schwer erkennen ließ. Dann doch kurz reingelesen und festgestellt, dass eine der Hauptpersonen genau in meinem Alter ist. Klappentext gelesen, für interessant befunden und das Buch ausgeliehen und innerhalb weniger Stunden fast am Stück durchgelesen. Der Schreibstil gefällt mir. Ich schließe […]

Posted in: Bücher, Meinung

Kekse

February 10, 2014

1

Manchmal im Leben ist da dieses starke Bedürfnis, etwas ganz  Bestimmtes zu tun. Wider gut gemeinten Rat und obwohl es auf den ersten  Blick völlig absurd klingt. Einfach, weil es gerade jetzt richtig erscheint. Es kann passieren, dass du dann völlig auf dich alleine  gestellt bist; vielleicht über einen nicht einmal ganz so großen  Erfahrungsschatz […]

Posted in: Alltagszeugs

all i want is to dance it away.

January 25, 2014

0

Wir schütten unser Herz aus und Gießen es in Worte, um uns dann darin Zu verlieren   Gefesselt Vom Gefühl der Freiheit   Farben im Dunkel Nacht zu Tag   Und alles, was wie Blei auf uns Lastete, driftet davon - Schwerelos   Eine Droge Die nicht wehtut beim Aufwachen         Wir […]

GEFAHR/ENGE/BIET

January 13, 2014

0

Kopf voll Träume Hoffentlich Bald wird Alles anders Vielleicht   Freiheit Gerechtigkeit Das schöne Leben   Grenzenlos   Augen auf Einbruch der Realität Mauern in den Köpfen Gefahr Gewalt Un- gerechtigkeit   Hilflos   Tränen Fallen Stumm   Was passiert Ernüchtert Wo Gestern noch Träume Waren, ist Jetzt nur noch der Wunsch die Wunden mögen […]

Neujahr

January 1, 2014

0

Es ist der erste Nachmittag des Jahres, wie für den Winter üblich wird es bereits langsam dunkel. Nachdem mich die Erkältung tagelang ans Bett gefesselt hatte, habe ich mich nun doch mal wieder nach draußen getraut. Ich habe Silvester zwar nicht wirklich gefeiert, dafür habe ich heute auch keine Kopfschmerzen. Jetzt stehe ich am Baggersee […]

Posted in: Alltagszeugs

Herzliste

December 30, 2013

1

Ein Tag noch, bis dieses Jahr zu Ende ist. Wow. Es ist mal wieder ‘ne Menge passiert – viel Schlechtes, viel Gutes. Jetzt wäre es dann mal an der Zeit, Vorsätze fürs neue Jahr aufzustellen. Die man dann im Laufe der Zeit eh untergehen und am Ende des Jahres wieder aufs nächste verschoben werden. Ihr […]

Posted in: Alltagszeugs

Warum wir rennen

December 25, 2013

0

Nur ein Samstag Wie jeder andere auch Auf dem Weg in die Stadt Wir freuen uns drauf   Die S-Bahn hält Leute steigen ein Als uns ein Mann ins Auge fällt Und wir seufzen: Oh nein!   Uniform, Ausweis Noch ist die Tür offen Ein Schritt, ein Sprung - Zu spät   Ticket bitte - […]

Hausaufgaben machen? Natürlich, aber doch nicht mit Linux!

December 9, 2013

1

Ich komme, um mich zu beschweren. Eigentlich würde ich nämlich gerade an einem Projekt für den Informatikunterricht arbeiten. Nein, eigentlich hätte ich es sogar schon seit Wochen fertig. Wäre da nicht ein klitzekleines Problem: Für das Programm, das ich dafür brauche, werden zwar von der Schule Lizenzen erworben, sodass niemand extra Geld dafür ausgeben muss. […]

Posted in: Alltagszeugs, Meinung

Tabula rasa

December 7, 2013

2

Das Feld ist weiß und endlos Schneeflocken glitzern wie sentimentale Tränen Wir stehen Arm in Arm, stumm.   Dein Atem an meiner Wange Eine Wolke zwischen uns Die Wolke der Unwissenheit   Irgendwo flattern Vögel auf, ziehen vorüber Wo sie wohl hinfliegen, frage ich mich Ob sie ihr Ziel finden werden? Heil ankommen?   Aber […]

Posted in: Schriftstellerei